Viktoria Varga

soprano

Herzlich willkommen auf der Seite von Viktoria Varga.

 facebook3-24   weiter zu meiner Facebookseite >>

NEWS

November/Dezember 2016 Ungarn/Österreich
Im November folgen folgen Aufführungen von Mozart: Requiem in diversen Kirchen in Budapest und anschliessend in Wien in der Michaelerkirche.

September 2016 Ungarn
Auch in diesem Jahr singt Viktoria im Rahmen des Ars Sacra Festivals in Budapest Werke von Vivaldi, Schubert und Bach.

Juni 2016 Ungarn
Viktoria singt unter der Leitung von Márton Rácz mit den Philharmonikern in Győr J.S. Bach: Falsche Welt BWV 52. Jauchzet Gott BWV 51 im Rahmen der Feierlichkeiten zum Gedenktag von König Ladislaus.

Des weiteren erfolgt das Debüt in der Rolle von Hilde Maeck im Werk von Henze: Elegy for Young Lovers u.d.L. von Gregory Vajda und der Regie von Andras Almassy Toth im Thalia Theater Budapest im Rahmen des Armel International Operafestivals. Die Aufführung wurde von Arte TV live übertragen

Mai 2016 Ungarn
Viktoria Varga gibt Ihr Debüt als Königin der Nacht in der ung. Staatsoper ( Erkel Theater) u.d.L. GMD Balazs Kocsar und der Regie von Miklos Szinetar . DWeitere Aufführungen folgen.

März 2016 Ungarn
Viktoria singt die Johannes Passion in diversen Kirchen in Budapest u.d.L. von Miklos Cser

Dezember 2015 Ungarn
Viktoria singt erneut die Rolle der Königin der Nacht in der Franz Liszt Musikakademie Budapest u.d.L. von György Vashegyi.

Oktober 2015 Ungarn
Viktoria singt im Schuberts Werke u.a. „Der Hirt auf dem Felsen" auf diversen Liederabenden in Budapest

September 2015 Ungarn
Im Rahmen des Ars Sacra Festivals in Budapest singt Viktoria Werke von Antonio Vivaldi weiter zum Kalendarium >> 

April 2015 Deutschland
Viktoria singt die Rolle der Astaroth in Goldmarks Königin von Saba u.d.L GMD Fabrice Bollon im Theater Freiburg weiter zum Kalendarium >> 

März 2015 Ungarn
Viktoria debütiert in ihrer Paraderolle als Königin der Nacht im Nationaltheater Győr u.d.L. von Ádám Medvecky und István Silló  weiter zum Kalendarium >>

18.12.2014  Ungarn
Viktoria singt erneut in der Rolle als Königin der Nacht in der Franz Liszt Musikakademie Budapest u.d.kü.L. von K.S. Éva Marton  u.d.L. von Ádám Medvecky, weitere Aufführungen folgen.

08.07.2014 England
Vom 08. bis 26. Juli 2014 singt Viktoria in England Norwich  als I./1. Blumenmädchen in Wagners Parsifal u.d.L GMD Fabrice Bollon beim Gastspiel des Theaters Freiburg - Theatre Royal Norwich.

17.05.2014 Deutschland
Viktoria singt in Stuttgart die Sopranpartie in  Mendelssohn: Lobgesang mit dem Bruckner Symphonie Orchester u.d.L. von Wolfgang G. Hofmann.
weiter zur Aufnahme >>

27.04.2014 Ungarn  Zauberflöte Fernseh Liveaufnahme
Viktoria  ist heute abend im Ungarischen Fernsehen als Königin der Nacht  am MTV1 um 23:25 - 01:08 zu sehen.  Die Oper wurde in der Ferenc Liszt Musikakademie Budapest aufgenommen.
Die Sendung ist auch im Internet:  zur Sendung >>

31.12.2013  China
Zum Jahreswechsel 2013/2014 gibt Viktoria ihr Chinadebüt als Solistin im Rahmen der Konzerttournee der Philharmonie Győr in 8 Städten u.d.L. von GMD Kálmán Berkes ( u.a.im Shanghai Oriental Art Center und Peking-Polytheater). weiter zur Aufnahme >>

08.12.2013  Ungarn
Zur feierlichen Neueröffnung des Georg Solti Saals in der Franz Liszt Musikakademie Budapest debütiert Viktoria Varga im  in der Premiere als Königin der Nacht u.d.L. von Alpaslan Ertüngealp und von K.S. Éva Marton, weitere Aufführungen folgen.

11.07.2013  Ungarn
Viktoria Varga singt unter der Leitung von Balázs Kocssár  und der Regie von Dénes Gulyás die Königin der Nacht auf Ungarisch

27.06.2013 Ungarn
Viktoria Varga singt unter der Leitung von Márton Rácz mit den Philharmonikern in Győr Oratorien von Mozart und Haydn im Rahmen der Feierlichkeiten zum Gedenktag von König Ladislaus

21.04.2013 Deutschland
Viktoria Varga debütiert am Theater Freiburg  als  I./1. Blumenmädchen a.G. (Wagner: Parsifal) unter der Leitung von GMD Fabrice Bollon. Weitere Vorstellungen folgen am 27.4., 9., 19., 30.5. und 9., 22.6. zur Premiere  >>

08.02.2013 Österreich
Viktoria Varga gibt  Ihr Rollendebüt als Königin der Nacht a.G. (Zauberflöte für Kinder) unter der Leitung von Paul Weigold an der Wiener Staatsoper. zum Spielplan >>
Presse: Viktoria Varga im
ORF Interview-Seitenblicke  weiter zum Interview >>

30.12.2012 Österreich
Viktoria Varga  gibt  Ihr Rollendebüt als Papagena a.G. (Mozart: Die Zauberflöte) unter der Leitung von Cornelius Meister an der Wiener Staatsoper. Es folgen weitere Auftritte im Jänner und Februar. zum Spielplan >>
Presse:temperamentvoll und liebreizend die neue Papagena der Viktoria Varga -das finale Duett mit Hans Peter Kammerer ist wieder der Hit des Abends..." 
(Der Neue Merker 30.12.2012)  weiterlesen >>

19.10.2012 Österreich
Viktoria Varga gibt ihr Debut an der Wiener Staatsoper und singt  zugleich ihr Rollendebut als  Barbarina. zum Spielplan >>>
Presse: "Viktoria Varga gab eine hübsche Barbarina..."  weiterlesen >>> 

Weitere Informationen über mich erfahren Sie auf meiner Facebookseite weiter zur Facebook-Seite >>>